TikTok Kampagnen

TikTok ist mit mehr als 900 Millionen aktiven, meist jungen Nutzern, eine der populärsten Social Media Plattformen neben Instagram und Facebook. Sowohl private Nutzer als auch Influencer, bzw. Creator, haben die Möglichkeit Content, bzw. Inhalte, in Form von kurzen Videoclips zu erstellen und zu teilen. Interessant an der App TikTok ist hierbei, dass die Views nicht zwangsläufig an die Reichweite des Nutzers gekoppelt sind. Somit hat weitestgehend jeder die Möglichkeit seine Beliebtheit auf TikTok zu steigern und die Follower Anzahl zu erweitern. Der Fokus der App liegt dabei auf der jungen Zielgruppe, der Generation Z. Die meisten User sind zwischen 13 und 24 Jahre alt.

Solltest du als Musiker, Marke oder Unternehmen Werbung auf TikTok schalten wollen, gibt es einiges zu beachten. Um ein bestmögliches Ergebnis zu erhalten, solltest du als erstes das Ziel deiner Marketingkampagne festlegen. Geht es bei deiner Strategie primär um die Ausspielung an eine hohe Zuschauerzahl oder möchtest du die Aufmerksamkeit der Nutzer durch eine hohe Konversion bzw. Interaktion auf dich und deine Produkte lenken?

TikTok Kampagnen | TikTok Werbung - Muvid

Tipp Nr. 1

Als erstes solltest du deinen TikTok Account genügend füttern, um deinen Algorithmus zu optimieren. Baue hierfür so viele Konversionsziele wie möglich in deine TikTok Marketingkampagne ein. Sollte dir das am Anfang nicht so gut gelingen, kannst du dich auf andere Ereignisse an Stelle von Transaktionen konzentrieren, die relevant für dein Unternehmen oder deine Marke sind.

Tipp Nr. 2

Retargeting Kampagnen führen zu einer höheren Conversion Rate. Das bedeutet für dich: Lasse deine Werbungen an Nutzer ausspielen, die sich schon einmal mit deinem Produkt beschäfitigt haben. Versuche dabei jedoch nicht das gleiche Content Material zu verwenden, um die Menschen hinter ihren Smartphones und Tablets nicht zu langweilen.

Tipp Nr. 3

Passe deine Anzeigen der Plattform TikTok an. Diesen Punkt hast du dir wahrscheinlich schon denken können, dennoch ist es äußerst wichtig, den Inhalte deiner Werbung den verschiedenen Social Media Plattformen und Kanälen anzupassen. So erreichst du die jeweilige Community bestmöglich und bekommst erfolgreiche Ergebnisse.

TikTok Kampagnen | TikTok Werbung - Muvid

Alle vorhergehenden Tipps beziehen sich auf die Arbeit mit TikTok for Business und Ads Manager. Solltest du eine externe Agentur für deine Marketingkampagne buchen wollen, haben wir folgende Ratschläge für dich:

Tipp Nr. 1

Achte bei der Buchung deiner TikTok Marketingkampagne darauf, dass es sich um eine seriöse Agentur handelt. Besonders Musiker laufen oftmals Gefahr nicht ausreichend über realistische Ziele aufgeklärt zu werden.

Tipp Nr. 2

Egal wie verlockend es klingen mag, keine TikTok Marketingagentur kann dir Garantien für Erfolg geben. Natürlich kann dein Berater durch Recherche einen ungefähren Nennwert formulieren, allerdings handelt es sich fast immer um Dienstleistungen, die kein Return on Investment beinhalten.

Tipp Nr. 3

Sieh deine Kampagne als Musiker vor allem als Change, bzw. als Challenge, um bestmöglich auf dich aufmerksam zu machen. Unter Umständen kann der Aufbau einer nachhaltig anhaltenden Karriere Jahre für sich beanspruchen. Lass dich trotzdem nicht davon abbringen eine Marketingkampagne zu buchen. Vor allem in Deutschland spielt der Erfolg auf TikTok auch dem Erfolg in den Media Control Charts direkt in die Karten. Geht ein Song auf TikTok viral, ist er meist auch Spotify beliebt und erhält eine gute Platzierung in den Charts.

Wir hoffen, dass wir dir einen kleinen Einblick über die Möglichkeiten von TikTok Kampagnen liefern konnten. Solltest du Fragen zu unserem Service bei muvid haben, kontaktiere uns gerne. Wir freuen uns auf deine Nachricht! Bis zum nächsten Mal!

Willst du mit muvid zusammenarbeiten?
Heute kostenlos registrieren

Abonniere den Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Nachrichten und Trends in der Musikbranche zu erhalten. Verpasse keinen exklusiven Inhalte!